L 160, Vollsperrung wegen Fahrbahnerneuerung zwischen Kempfeld und der K 21 „Weidener Brücke

L 160, Vollsperrung zwischen Kempfeld und Weidener Brücke

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass ab Montag, dem 26. April 2021, 6 Uhr, die Landesstraße (L) 160 zwischen Kempfeld und der Einmündung der Kreisstraße (K) 21 voll gesperrt wird. Die Fahrbahn der Landesstraße wird auf einer Länge von rund 5 km instandgesetzt. Die gesamte Bauzeit beträgt ca. 3 Monate.

Die Bauarbeiten können nur unter Vollsperrung der L 160 durchgeführt werden. Die Sperrung ist im Hinblick auf die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und die der Bauarbeiter, bei der zur Verfügung stehenden Fahrbahnbreite, unumgänglich.

 

Um die Beeinträchtigung des Verkehrs so gering wie möglich zu halten, wurde die Baumaßnahme in vier Bauabschnitte eingeteilt. Begonnen wird mit dem Bauabschnitt, der sich ab Kempfeld bis ca. 200 m hinter der Einmündung der K 54 erstreckt. In diesem Abschnitt wird der Oberbau der Landesstraße grundhaft erneuert. Die Sperrung des ersten Bauabschnitts dauert voraussichtlich 6 Wochen. Im weiteren Verlauf erfolgt eine Deckenerneuerung.

 

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke aus Richtung Herrstein / Niederwörresbach kommend verläuft über die K 21 (Weiden à Hottenbach à Schauren) sowie  aus Richtung Morbach kommend über die L 179 à B 422 à L 175 i.R. Niederwörresbach. Die Campingplätze bei Hafermühle sind je nach Lage des aktuellen Bauabschnittes immer von einer Seite aus erreichbar.

 

Der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen."

 

Weitere Informationen siehe unter Link: https://verkehr.rlp.de/#/einstellungen/pkw?center=49.78442,7.24892&zoom=13