"Tag der offenen Gartentür" am Sonntag, 30. Juni 2024

Suchen Sie Ideen für Ihren eigenen Garten?

Wollten Sie schon immer mal einen Blick in anderer Leute Gärten werfen?

Am Sonntag, 30. Juni 2024, bietet sich dazu die Gelegenheit, dann öffnen im Saarland, in Rheinland-Pfalz und angrenzenden Gebieten viele Gärten ihre Tür, denn dann heißt es: "Tag der offenen Gartentür".

Die Gärten sind sehr vielfältig, zeigen verschiedene Stilrichtungen und Schwerpunkte. Vom kleinen Ziergarten, über Parkanlagen, Naturgärten bis zu Selbstversorgergärten dürfen Sie sich auf viele beindruckende und vielfällte Gärten freuen. Der "Tag der offenen Gartentür" bietet Gelegenheit, sich die privaten Gärten anderer Gartenliebhaber anzuschauen und Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln.

Mit dem "Tag der offenen Gartentür" möchte der Verband der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V. die Wertschätzung für die Gartenkultur fördern, möchte für die Erhaltung und Schaffung lebendiger, liebevoll gestalteter Gärten werben.

Gerade in Zeiten wie diesen, ist der Aufenthalt und die Beschäftigung im Garten eine Wohltat. Besuchen und genießen Sie die Gärten, haben Sie viel Freude, gute Gartengespräche und finden Sie Inspirationen beim Besuch der offenen Gärten.

Die Gärten sind von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind rot angegeben. 


Eine Aufstellung zu den Gärten, auch aus der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen finden Sie hier: Aufstellung der Gärten anl. des Tags der offenen Gartentuer 2024