Informationen zum Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach hausinterner Rücksprache mit Bürgermeister Uwe Weber ergeht aufgrund der aktuellen Situation bzgl. dem Coronavirus/COVID-19 folgende ausdrückliche Empfehlung:

Zum präventiven Gesundheitsschutz der Bevölkerung sollte auf Zusammenkünfte und Veranstaltungen, die nicht unaufschiebbar sind, bis auf Weiteres verzichtet werden.

Hierzu zählen u. a. auch Seniorenmittage, sowie alle regelmäßigen Treffen von Gruppen in den Orten der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen.

Gleichzeitig tritt die 12. Coronabekämpfungsverordnung zum 02.11.2020 in Kraft.

Diese Empfehlung gilt vorerst bis einschließlich 30. November 2020.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Uwe Weber
Bürgermeister der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen


------------------------


Weitere Informationen: 

- Nationalparklandkreises Birkenfeld

- FAQ aus dem Gesundheitsbereich

- Informationen für die Unternehmen und Institutionen über wirtschaftlichen Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhalten Sie auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Birkenfeld mbH

- Informationen zum Notfall-KIZ und Kinderzuschlag

- Landesregierung Rheinland-Pfalz

- www.infektionsschutz.de

- www.msagd.rlp.de

- www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus

- FAQ „Anstehende Umsatzsteuersatzsenkung“


Weitere INfos der VG

CoronaAmbulanz Rhaunen

Betrieben wird die Ambulanz Rhaunen von der Gemeinschaftspraxis Eremenko sowie Gemeinschaftspraxis Schaper und Rink.

Das Aufsuchen der Ambulanz ohne vorherigen Termin ist nicht möglich. Für Terminabsprache kann die Infektambulanz Rhaunen über die Telefonnummern 01520-5223152 oder 06544-990022 von Montag bis Freitag, von 08:00 bis 11:00 Uhr erreicht werden.

Patienten anderer Hauspraxen sollen sich zunächst wie üblich bei Ihrem Hausarzt melden und die Symptomatik abklären. Der eigene Hausarzt entscheidet, ob ein Abstrich notwendig ist. Ist das der Fall, kann man sich für den Abstrich, in der Infektambulanz Rhaunen, über die oben genannten Telefonnummern ein Termin vereinbaren.

-----------

Ordnungsamt des Nationalparklandkreises Birkenfeld
Herr Horst Scherer, Tel. 06782/15300 oder per Mail h.scherer@landkreis-birkenfeld.de

-----------

Gesundheitsamt des Nationalparklandkreises Birkenfeld
Tel. 06781/20080

Fragen zum Infektionsschutz können per E-Mail unter infektionsschutz@landkreis-birkenfeld.de gestellt werden.

-----------

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit & Demographie
Tel. 0800 575 81 00
Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 18 Uhr
Samstag bis Sonntag: 10 Uhr bis 15 Uhr

-----------

Weitere wichtige Rufnummern:

-----------

Personen schützen


Hygienetipps