Unternehmensbefragung

Fit für die Zukunft – das möchten alle Regionen sein und passende, individuelle Strategien finden. Doch was braucht die Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, wenn sie im ländlichen Raum auch in Zukunft erfolgreich sein möchte?

Kommunen stehen bundesweit im Wettbewerb um Einwohner, Fachkräfte, Unternehmen. Ein Erfolgsfaktor für die Attraktivität des Standortes ist das bestehende Angebot an öffentlichen Einrichtungen, Infrastruktur, Kultur und Bildung.

 

Um die fusionierte Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen ganzheitlich zu entwickeln, wurde deshalb ein Standortentwicklungsprozess gestartet. Gefördert wird dieser durch das Ministerium des Innern und für Sport. Ziel ist es, neue Strukturen zu schaffen und Rahmenbedingungen gemeinsam mit den Akteuren vor Ort zu optimieren.

Dem demografischen Wandel zu begegnen ist eine zentrale Aufgabe, gerade im ländlichen Raum. Die Sicherung von Fachkräften in einem von Abwanderung betroffenen Gebiet eine weitere Herausforderung. Vom Thema Fachkräfte sind alle gesellschaftlichen Bereiche betroffen, insbesondere das Handwerk, Gewerbe, Dienstleister und die öffentliche Hand.

Jetzt startet die Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, gemeinsam mit der IHK Regionalgeschäftsstelle Idar-Oberstein und der Handwerkskammer Koblenz die Online-Unternehmensbefragung zum Thema Fachkräfte. Die Sicht der Handwerksbetriebe und der Unternehmen gilt es genauer kennen zu lernen.

Wie sieht die Lage in den Unternehmen und Handwerksbetrieben vor Ort aus? Wo gibt es Bedarfe? Gibt es Engpässe oder gar Mangel an Fachkräften? Was wären wichtige Punkte für die Fachkräftegewinnung, die in Zukunft angegangen werden sollten? Welche Prozesse können unterstützend begleitet werden oder welche müssen initiiert werden?

Der Link zur Online-Befragung wird in den nächsten Tagen freigeschaltet und den Handwerksbetrieben und Unternehmen übersandt. Bis zum 31.07.2020 ist eine Teilnahme möglich.

Die Ergebnisse der Befragung, Ideen und Anregungen fließen als Arbeitsgrundlage mit in den künftigen Standortentwicklungsprozess der Verbandsgemeinde mit ein.

Eine gute Gelegenheit sich aktiv an der Zukunftsfähigkeit des Standortes Herrstein-Rhaunen zu beteiligen – die Verbandsgemeinde hofft auf rege Beteiligung.

Weitere Infos

KONTAKT

Keine Mitarbeiter gefunden.