SportangebotE

TURN- UND SPORTSTÄTTEN

Sportzentrum der Verbandsgemeinde Herrstein
Großsporthalle und Landesleistungszentrum Kunstturnen, Niederwörresbach

Sportplätze
Allenbach, Bergen, Berschweiler, Breitenthal, Bundenbach, Dickesbach, Fischbach, Gösenroth, Herborn, Herrstein, Hettenrodt, Hintertiefenbach, Hottenbach, Horbruch, Kempfeld, Kirschweiler, Langweiler, Mackenrodt, Mittelreidenbach, Mörschied, Niederwörresbach, Oberreidenbach, Oberkirn, Rhaunen, Schmidthachenbach, Schauren, Sensweiler, Sien, Stipshausen, Veitsrodt, Vollmersbach, Wirschweiler

Turnhallen
Fischbach, Herborn, Herrstein, Hettenrodt, Kempfeld, Kirschweiler, Niederwörresbach, Oberreidenbach, Rhaunen, Sien

Schießanlagen
Allenbach, Kirschweiler, Niederwörresbach, Stipshausen

Golfplatz
Kirschweiler

Tennisanlagen
Herborn, Kirschweiler, Langweiler, Mittelreidenbach, Rhaunen, Vollmersbach, Campingplatz Harfenmühle

Reitanlagen
Allenbach, Bruchweiler, Hettenrodt, Hintertiefenbach, Mörschied, Wickenrodt

Kegelbahnen
Allenbach, Bergen, Bruchweiler, Kirschweiler, Langweiler, Niederwörresbach, Veitsrodt

Bouleplätze
Mörschied, Niederwörresbach, Sienhachenbach

Weiheranlagen
Allenbach, Sensweiler, Veitsrodt

WEITERE SPORTMÖGLICHKEITEN
Golfplatz des Golfclubs "Edelstein Hunsrück e. V."
Am Golfplatz
55743 Kirschweiler
Telefon: 06781-36615
www.gc-edelstein.de

Islandpferdegestüt Hochwaldhof Bruchweiler
Hochwaldstraße 10
55758 Bruchweiler
Telefon: 06786-950000
www.hochwaldhof.de

Wintersport: Ski-Abfahrt, Langlauf auf gespurten Loipen, Rodeln
WintersportzentrumErbeskopf
Telefon: 06504-316
www.wintersport-erbeskopf.de

Nordic-Walking-Park Mörschieder Burr
Telefon: 06785-943398
www.moerschied.de


Der Sportring
Auf Initiative der Verbandsgemeinde wurde 1985 Jahren der Sportring der Verbandsgemeinde Herrstein e.V. gegründet. Der Sportring versteht sich als Interessenvertretung der Vereine. Ihm gehören 40 Sportvereine aus dem gesamten Verbandsgemeindebereich an. Der Sportring gewährt im Rahmen seiner Möglichkeiten Zuschüsse und organisiert eigene Aktivitäten wie Fußballturniere, Radtouren, Sportlerbälle, Sportwerbefeste, Jugendferienmaßnahmen und die Sportplatzpflege.

Bereits Ende der 80er Jahre hatte der Sportring mit dem Landwirtschaftlichen Maschinenring eine Vereinbarung zur Pflege der Sportplätze abgeschlossen. Ziel ist es, durch regelmäßige Pflegeeinsätze an den Sportplätzen kostenträchtige Sanierungsmaßnahmen zu vermeiden oder mindestens doch hinaus zu schieben. An den Kosten beteiligen sich die Verbandsgemeinde, der Sportring und die Vereine.

Die Mitgliedschaft im Sportring ist für die Vereine kostenfrei. Einnahmequellen der Organisation sind Erlöse aus Veranstaltungen, Spenden und ein Zuschuss der Verbandsgemeinde.


Turnen in Niederwörresbach
Die Großsporthalle mit angegliedertem Landesleistungszentrum Kunstturnen bietet neben den Schwerpunktsportarten Turnen und Trampolin zahlreiche Möglichkeiten sportlicher Betätigung. Weitere Informationen siehe unter Freizeit/Sport/Sportzentrum.

Kontakt Sportring
Keine Mitarbeiter gefunden.