Steinbruch Open Air

Das Warten hat ein Ende – das Steinbruch Open Air kommt zurück!

 

Seit 2018 musste das Publikum sehnlichst auf die Rückkehr des Steinbruch Open Airs, bestehend aus ElectroLove und KlassikSommer, warten.

 

Die Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, die Ortsgemeinden Gerach und Niederwörresbach, die Marketing-, Kommunikations- und Eventagentur acpress GmbH sowie die Juchem-Gruppe stellten am Montag, 26.10.2020 in einer Pressekonferenz die Pläne für die nächste Auflage des Steinbruch Open Airs im kommenden Jahr vor.

 

Das Steinbruch-Open-Air beginnt am Freitag, 02.07.2021 mit dem Festival ElectroLove.

Es wird größer, lauter, emotionaler, krasser, länger und intensiver!

Die Free Spirits Area sorgt dafür, dass alle auf ihre Kosten kommen, die den Sound, den Style und das außergewöhnliche Open Air-Gefühl in dieser überaus besonderen Location feiern.

 

Als Headliner konnten im Jahr 2018 GESTÖRT ABER GEIL präsentiert werden. Die beiden Jungs aus Erfurt legten eine Mischung aus Tech, Deep House und Pop auf. Mit Fans im sechsstelligen Bereich in den sozialen Netzwerken, knapp 17 Millionen Soundcloud-Plays und ausverkauften Konzerten in ganz Deutschland gehören sie zu den absoluten Stars der Szene. Dem wollen wir im Jahr 2021 in nichts nachstehen.

 

Der KlassikSommer am Samstag, 03.07.2021 sorgt für ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art.

"Nochmal so schön, nochmal so gut, bitte!" Das waren die Wünsche, die uns nach dem KlassikSommer 2018 in der herrlich illuminierten Steinbruch-Kulisse erreicht haben. Diesen Wünschen kommen wir nicht nur nach, wir machen es sogar noch schöner, noch besser!

 

Beim KlassikSommer im Jahr 2018 standen große Gefühle und Emotionen im Vordergrund. Die Neue Philharmonie Frankfurt, eines der renommiertesten und erfolgreichsten Cross-Over-Orchester Europas, gastierte mit ihrem Programm „Liebe und Revolution“ in der außergewöhnlichen Kulisse des Steinbruchs.

 

Kaum eine Klassik-Crossover-Aufführung vereinte so viele bekannte und großartige Rock-Titel mit packender Klassik. Ludwig van Beethovens grandiose ‚Ode an die Freude‘ klang genauso perfekt wie „One“ von U2 oder Queens grandioses „We will rock you“ samt der Hymne ‚We are the Champions“.

 

Auch 2021 sorgen wir mit einer beeindruckenden Event-Illumination sowie begeisternden Lasershow und vielen weiteren Attraktionen für ein unvergessliches Wochenende im Steinbruch. Lassen Sie sich überraschen!

 

Sollte das Steinbruch Open Air im Jahr 2021 coronabedingt nicht durchgeführt werden können, wird die Veranstaltungsreihe auf das Jahr 2022 verschoben - versprochen. Keine Angst, die bis dahin gekauften Eintrittskarten behalten weiterhin ihre Gültigkeit und werden automatisch auf das Jahr 2022 übertragen.

 

Eintrittskarten und nähere Informationen für beide Veranstaltungen erhalten Sie u.a. bei unserer Tourist-Information, Tel.: 06785-791400, E-Mail: t.fuellmann@vg-hr.de. Attraktive Geschenkverpackungen sind auch für Weihnachten im Angebot.

 

Weitere Informationen unter www.steinbruch-open-air.de.

 

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.