Mittelreidenbach


        Ortsbürgermeisterin

         Heidi Schappert
         Bachweg 48
         55758 Mittelreidenbach
         06784 - 4082084

         heidi.schappert@googlemail.com


1. Beigeordneter                                                          
Patrick Merscher
Hauptstraße 8
55758 Mittelreidenbach
06784 - 9831598
0170 - 4826939

patrickmerscher@gmx.de


Beigeordneter                                                          
Dennis Conradi
55758 Mittelreidenbach


_____________________________________________________________________________________________________

Der Ort wurde 1367 erstmalig urkundlich erwähnt. Die Kirche, ein Wahrzeichen des Ortes, stammt aus dem Jahre 1869. Der ursprüngliche Ort hieß Reidenbach. Der Sage nach soll das Dorf durch ein Erdbeben zerstört worden sein. Danach sollen sich die Bewohner in Ober- bzw. Mittelreidenbach geteilt haben. Heute liegt Mittelreidenbach entlang der Bundesstraße B270. Die B41 ist 3 km entfernt.

Die Höhenlage der Ortsmitte beträgt 270 m über NN. Die aktuelle Einwohnerzahl beträgt 755, die Gemarkungsfläche erstreckt sich über 406 ha. Der Ort zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Handwerk und Dienstleistungen sorgen für eine gesunde Infrastruktur. Ein besonderer Treffpunkt ist der Dorfplatz mit Freilichtbühne und Nebengebäuden. In Mittelreidenbach steht ein Ganztageskindergarten für die Betreuung der kleinen Bewohner zur Verfügung. Ein Spielplatz, ein Bolzplatz und zwei Sportplätze mit einem Kleinspielfeld runden das Angebot ab.