Pflegestützpunkt
Logo-PSP

Der Pflegestützpunkt, der im Zuge der gesetzlichen Pflegereform in Rheinland-Pfalz eingerichtet wurde und wendet sich an behinderte, ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Er stellt kompetente Beratung "aus einer Hand" sicher und hat sich die Koordination aller Möglichkeiten der Versorgung im Pflegefall zur Aufgabe gemacht und orientiert sich dabei an den Wünschen und Bedürfnissen der Betroffenen. Der Pflegestützpunkt wird gemeinschaftlich finanziert von den Kranken- und Pflegekassen, dem Sozialministerium Rheinland-Pfalz sowie dem Nationalparklandkreis Birkenfeld.

Leistungen

- kostenloses und unabhängiges Beratungsangebot
- älteren und behinderten Menschen und ihren Angehörigen umfassende Auskunft und Beratung in allen Fragen rund um das Thema Pflege
- kompetente Beratung und praktische Unterstützung im Pflegefall, die sich dabei an den Wünschen und Bedürfnissen der Betroffenen orientiert
- Beratungsbesuche auf Wunsch im Haushalt der betroffenen Bürgerinnen und Bürger
- Unterstützung bei allen Anträgen und in Widerspruchsfällen

Kontakt

Kerstin Hartmann
Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH) / Pflegeberaterin
06785 - 9995900

Ramona Waizenhöfer
Studium der Gesundheitswissenschaften
(B. Sc.)
Pflegeberaterin
06785 - 999 5901

Telefonisch erreichen Sie uns bei der Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein unter: 06785 - 793408


Für die persönliche Beratung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen in den Räumen der Nationalparkverbandsgemeindeverwaltung Herrstein-Rhaunen, Brühlstr. 16, (Zimmer 401) zur Verfügung.
Fax  06785 - 9995902

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.