Bruchweiler

Bruchweiler


        Ortsbürgermeister

         Stefan Molz
         Idarwaldstraße 15
         55758 Bruchweiler
        06786 - 7596

         buergermeister-bruchweiler@mailbox.org


1. Beigeordnete                                                           
Ingeborg Münster
55758 Bruchweiler


Beigeordneter                                                          
Christian Wenz
55758 Bruchweiler


_______________________________________________________________________

Die Nationalparkgemeinde Bruchweiler ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mitten im Hunsrück. Auf 555m über NHN und direkt an der Deutschen Edelsteinstraße gelegen, gehört die Ortsgemeinde zur Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, im Landkreis Birkenfeld.

“Wohnen, wo andere Urlaub machen” ist in unserer kleinen, engagierten Gemeinde im Nationalpark Hunsrück-Hochwald Programm.

Weitere Informationen

Die Nationalparkgemeinde Bruchweiler hat einiges zu bieten! 

Ein erneuerter Dorfmittelpunkt mit modernem Gemeindehaus samt Außenanlage und Grillstelle, ein neuer Spielplatz, ein Wassertretbecken sowie zahlreiche Wege und Ruhebänke laden in und rund um Bruchweiler zum Verweilen und entschleunigen ein.

Alle Straßen und Gehwege werden mit moderner LED-Technik ausgeleuchtet. Zudem befindet sich derzeit ein FTTH-Glasfasernetz für schnelles Internet mit bis zu 1GBit/s sowie die Erweiterung des Neubaugebiets im Bau.

Bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt sind zwei Speisegaststätten, eine Dorfkneipe, drei Reitanlagen/Reiterhöfe sowie einige Ferienwohnungen. Neben einer Metzgerei und einer Praxis für Physiotherapie, sind auch drei mittelständige Handwerksbetriebe im Ort ansässig. Der größte Arbeitgeber ist die Edelsteinklinik, eine Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation in der Trägerschaft der DRV in Speyer.

Eine Kindertagesstätte, eine Grundschule sowie weiterführende Schulen befinden sich in unseren Nachbargemeinden und sind alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dies gilt auch für Ärzte, Erholungs- und Sporteinrichtungen wie Freibäder sowie für diverse Einkaufsmöglichkeiten wie Lebensmittel- und Baumärkte.

Unser gut ausgestattetes Gemeindehaus wird neben dem alljährlichen Dorffest auch gerne für Familienfeiern, Vereinsaktivitäten sowie für Fort- und Weiterbildungen genutzt. 

Die Wohn-Pflege-Gemeinschaften, ebenfalls nahe am Dorfmittelpunkt gelegen, ermöglicht es Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf in einer vertrauten häuslichen Atmosphäre nach ihrem individuellen Lebensrhythmus und den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen zu leben. 

Ein intaktes Vereinsleben und die Freiwillige Feuerwehr bieten viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.