Hottenbach


        Ortsbürgermeister

         Hans-Joachim Brusius
         Im Brühl 10
         55758 Hottenbach
         06785 - 943661
         0172 - 9319707

         hans-joachim.brusius@hottenbach.de


1. Beigeordneter                                                          
Christian Fuchs
Hauptstraße 17
55758 Hottenbach
06785 - 17222
0175 - 2154777

info@fuchs-hottenbach.de


Beigeordnete                                                         
Brigitte Röper
Hauptstraße 28
55758 Hottenbach
06785 - 943131
0175 - 8211145

brigitte.roeper@t-online.de


Beigeordneter                                                          
Jörg Welsch
55758 Hottenbach

 

_______________________________________________________________________

Hottenbach, das sind 600 liebenswürdige, aktive Menschen!
Hottenbach, das ist Leben, Kultur, Geschichte und Tradition!
Hottenbach, das ist Gewerbe, das sind Vereine, das ist ein Wohnort mit Tradition und Zukunft!

Für unsere Kleinsten gibt es am Ort unsere Kita „Eulennest“. Gut behütet in familiärer Umgebung bietet die Kita ein Ganztagsangebot mit intensiver Betreuung in kleiner Gruppe. Für die Kinder wird das Mittagessen in der Kita frisch zubereitet! Die Grundschule befindet sich im Nachbarort Rhaunen (6 km). Ab Klasse 5 können die Kinder die Integrierte Gesamtschule Herrstein-Rhaunen besuchen, wo sie am Standort Herrstein (ca.  8 km) sogar das Abitur erreichen können. Weitere weiterführende Schulen befinden sich in Idar-Oberstein und in Morbach.

Der historische Kern des Dorfes bildet das denkmalgeschützte Ensemble von Kirche und ehemaliger Mairie. Nachdem die Gemeinde in den vergangenen Jahren einen attraktiven Dorfplatz mit Bühne, Spielplatz mit Matschfläche und Backhaus geschaffen hat, steht jetzt der Umbau und die Erweiterung des Gemeindehauses an, der das neue Dorfzentrum funktional ergänzen wird. Der Dorfplatz ist Ausgangspunkt von Zuwegungen für Wanderungen in der reizvollen Hunsrücklandschaft auf den Traumschleifen Stumm-Eisenhütten-Weg und Stumm-Orgelweg. Das zukünftige Nationalparktor an der Wildenburg ist nur wenige Kilometer entfernt.

Die Breitbandverkabelung ist derzeit im Bau, die Mobilfunkversorgung wird durch die Bestückung unseres Antennenträgers in den kommenden Wochen verbessert, sodass wir auch hier für die Zukunft gut aufgestellt sind. Die aktuellen Informationen über das Dorfgeschehen mit Terminen und Veranstaltungen hält unsere Homepage www.hottenbach.de für Sie bereit.

Finden Sie keine Immobile, die zu Ihnen passt, können Sie in naher Zukunft im projektierten Neubaugebiet Holzwieschen einen attraktiven Wohnplatz mit Aussicht finden.

Handwerk, Kleingewerbe, Landwirtschaft und Maschinenbau bieten Arbeitsplätze im Ort. Hottenbach liegt verkehrsgünstig für Pendler zwischen den Kleinzentren Herrstein und Rhaunen. Idar-Oberstein als Mittelzentrum ist ca. 15 Kilometer entfernt.

Unser Dorf verfügt über einen Lebensmittelladen für die Waren des täglichen Bedarfs mit Bäckerei, Metzgereiwaren und einer Postagentur. 

Gut besucht und mit buntem Programm zieht der Hottenbacher Markt als traditioneller Straßenmarkt Händler und Besucher aus nah und fern an. Überhaupt wird Kultur in Hottenbach großgeschrieben: Unser Kulturverein KaFF e.V. hat das Gasthaus Dahlheimer zu einem bekannten Spielort für Kleinkunst überregional bekannt gemacht. Mehrere Vereine und die  Kirchengemeinde fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt: Der Sportverein Hottenbach e.V. mit sportlichen Angeboten für Jung und Alt, der Männergesangverein 1865 Hottenbach e.V. steht nicht nur Männern offen. Der Hottenbach Carneval Club e.V. pflegt die Fastnachtstradition, die Kirweägel e.V. bereichern das kulturelle Leben mit eigenen und Unterstützung von sonstigen Veranstaltungen. Die Theatergruppe bringt anspruchsvolle Stücke auf die Bühne. Der Förderverein der Feuerwehr hilft im Notfall und bereichert das Dorfleben mit eigenen Veranstaltungen.

Hottenbach ist attraktiv! In Hottenbach wird Gemeinschaft gelebt! Werden Sie Bürger in unserem schönen Ort! Wir helfen Ihnen gerne.