Kempfeld


        Ortsbürgermeister

         Horst Albohr
         Brunnenstraße 2
         55758 Kempfeld
         06786 - 290029
         0170 - 7486862

         hd.albohr@t-online.de


1. Beigeordnete                                                           
Heidrun Arend
55758 Kempfeld


Beigeordneter                                                          
Heiko Kempf
55758 Kempfeld


_______________________________________________________________________

Kempfeld gehört mit 782 Einwohnern zu den größeren Orten der Verbandsgemeinde und liegt 530 m über NN. Auf einer Fläche von 9.660 ha liegt der Ort mit dem Ortsteil Katzenloch am Fuße der Wildenburg. Katzenloch liegt ca. 3 km von Kempfeld entfernt in einem wildromantischen Tal und war im 19. und 20. Jahrhundert zunächst von der Eisenverhüttung und später von der Holzverarbeitung geprägt.

Aufgrund der guten Luft spielte der Kurtourismus schon in den 50er und 60er Jahren eine bedeutende Rolle. Kempfeld ist eine Gemeinde mit einer regen Bautätigkeit. Viele junge Familien zieht es in den Ort. Kindergarten, Grundschule, Spielplätze, Sportplatz, Jugendtreff, Arzt, Banken, Metzgereien, Bäckereien, Tankstelle, Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen sind hier zu finden. Das gesellige Leben spielt sich auf dem großen Festplatz am Ortsausgang nach Katzenloch, sowie auf dem kleinen Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus mit drei Sälen, Küche und Grillhütte ab. Die touristische Infrastruktur ist gut entwickelt. Einige Edelsteinschleifereien und -handlungen weisen auf die große Tradition der Region hin. Der Edelsteingarten in einer Parkanlage mit Feuchtbiotop und Springbrunnen im Herzen der Gemeinde ist ein informativer Mosaikstein der Deutschen Edelsteinstraße.

Dem Gast stehen eine ganze Reihe von Hotels, Ferienwohnungen und Gaststätten zur Verfügung. Zum Wandern und Erholen laden die Wildenburg, eine keltische Fliehburg mit Aussichtsturm, das Wildfreigehege inkl. Wildkatzeninformationszentrum mit Auffang- und Auswilderungsstation, der Geschichtslehrpfad, der Walderlebnispfad und die Informationsstelle des Naturparks Saar-Hunsrück ein. Entlang der Wildenburg führt der Premium- Wanderweg Saar-Hunsrück-Steig. Jährlich findet in der Ortsgemeinde der Kempfelder Markt, das Wildenburger Herbsterlebnis und der Weihnachtsmarkt Wildenburger Weihnachtszauber statt.